Kamillensalbe, 50 ml

4,80 CHF

Beruhigt und regeneriert gereizte Haut auch nach übermässiger Sonneneinstrahlung.

In welchen Fällen wirkt Kamillensalbe Dr. Popov verwenden:
Kamille in Kosmetika hat signifikante aseptische Wirkungen. Kamillensalbe wird daher am häufigsten verwendet, um gereizte Haut zu beruhigen und zu regenerieren, z. B. nach übermässiger Sonneneinstrahlung. Kamillensalbe ist ein ausgezeichnetes Produkt zur Behandlung von kleinen Verbrennungen und verschiedenen kleinen Wunden. Die Salbe eignet sich auch hervorragend zur Pflege der Kinderhaut (für Kinder ab 3 Jahren).
Wirksame Kräuterextrakte werden in Kamillensalben verwendet. Diese Salbe ist bei Menschen sehr beliebt.

Was macht Kamillensalbe Dr. Popov besteht aus:
Die pflanzliche Basis der Kamillensalbe ist Chamomilla Recutita, auch bekannt als Kamille. Diese Pflanze war früher weit verbreitet und war im Mittelalter eines der am häufigsten verwendeten Kräuter. Kamille hat einen stechenden Geruch, Kräutermedizin verwendet hauptsächlich ihre Blüten, die eine gelb-weisse Farbe haben. Dieses Kraut wird von Mai bis Oktober geerntet.
Kamille enthält eine Reihe wichtiger Substanzen, von denen die wichtigsten Flavonoide, Cumarine, Tannine, Salicylane, ätherische Öle (einschliesslich Azulen), Valeriansäure und Dicyanglycoside sind.
Die Salbenbasis ist gereinigtes Schmalz (mit heissem Dampf extrahiert), dessen Zusammensetzung menschlichem Fett ähnelt. Schmalz ist im Allgemeinen eine der besten Salbengrundlagen: Es zieht sehr gut in die Haut ein, ist ein hochwertiger Träger von in Kräutern enthaltenen Arzneimitteln und wird zur Behandlung verschiedener Dermatitis eingesetzt. Und während heutzutage verschiedene synthetische Substanzen weit verbreitet sind, kann Qualitätsschmalz nichts in Salben ersetzen.
Kamillensalbe enthält auch echtes Bienenwachs - es hat ausgezeichnete schützende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und erhöht somit die Qualität der Salbe.

Warum enthält Kamillensalbe Dr. Popov und andere Kräuter:
Die Wirkung der Kamille in der Salbe wird durch andere Kräuter verstärkt: Salbei, Radieschen und Thymian. Die Wirkungen dieser Kräuter ergänzen sich und verstärken die Wirkung der Kamille.

Wie Kamillensalbe Dr. Popov richtig anwenden:
Vor der Verwendung der Salbe empfehlen wir, den betroffenen Bereich mit seifenfreiem Wasser zu waschen und gut zu trocknen. Die Salbe wird dünn auf die Haut aufgetragen, damit die Poren nicht verstopfen. Wir verwenden 2-3 Mal am Tag Kamillensalbe (oder je nach Bedarf) und reiben sie 2 bis 3 Minuten lang sanft in die Haut ein.
Dank der richtigen Anwendung der Salbe tragen Sie zur Steigerung ihrer Wirkung bei.

Zutaten:
Schmalz, Bienenwachs, Kamille, Radieschen, Thymian, Salbei, Parfüm (Mischung aus natürlichen ätherischen Ölen)
Adeps Suillus, Cera Alba, Chamomilla Recutita-Blütenextrakt, Thymus vulgaris-Extrakt, Agrimonia Eupatoria-Extrakt, Salvia Officinalis-Blatt, Parfum

Mehr Informationen:
Kamillensalbe enthält keine Konservierungsstoffe oder künstlichen Farbstoffe. Wir empfehlen, Kamillensalbe bei einer Temperatur von 5 bis 25 ° C zu lagern. Packung 50 ml.

Empfohlene Kombination:
Panthenolspray, 110 ml

Aloe Vera Saft, 500 ml

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Kamillensalbe, 50 ml“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
    0
    Ihr Einkauf
    Der Warenkorb ist leerZum Shop