Salbeisalbe, 50 ml

4,80 CHF

Um Wunden und Krusten zu pflegen, fördert es im Allgemeinen einen guten Hautzustand.

In welchen Fällen ist Salbeisalbe Dr. Popov verwenden:
Salbeisalbe ist ein traditionelles Mittel zur Behandlung von Wunden und Krätze. Darüber hinaus dient die Salbe auch dazu, sie zu verhindern.
Sie können Salbeisalbe zur Behandlung von feuchtem Ekzem verwenden, da sie im Allgemeinen einen guten Hautzustand fördert.
Die Salbe enthält wirksame Pflanzenextrakte.

Was macht Salbeisalbe Dr. Popov besteht aus:
Die pflanzliche Basis der Salbeisalbe ist Salbei (Salvia Officinalis), im Volksmund auch als Omas Ohr bekannt. Salbei ist ein hocharomatisches Kraut, das an sonnigen Orten wächst und eine Höhe von etwa 70 cm erreicht. Die Blüten sind blau-violett, die Blätter lila. Ursprünglich wuchs Salbei in Kleinasien und erreichte uns um das 9. Jahrhundert.
Salbei und Blätter werden hauptsächlich aus Salbei verwendet - diese werden von Mai bis Juni gesammelt. Salbei zeichnet sich durch eine Reihe von Wirkstoffen aus: ätherische Öle, Diterpenbitter, Tannine, Triterpenoide, Harze, Flavonoide, östrogene Substanzen, Saponine sowie B- und P-Vitamine. In Kräuterkunde und Kosmetika wird dieses Kraut hauptsächlich wegen seiner adstringierenden und entzündungshemmenden Wirkung verwendet.
Die Salbenbasis ist gereinigtes Schmalz (mit heissem Dampf extrahiert), dessen Zusammensetzung menschlichem Fett ähnelt. Schmalz ist im Allgemeinen eine der besten Salbengrundlagen: Es zieht sehr gut in die Haut ein, ist ein hochwertiger Träger von in Kräutern enthaltenen Arzneimitteln und wird zur Behandlung verschiedener Dermatitis eingesetzt. Obwohl heutzutage häufig verschiedene synthetische Substanzen verwendet werden, kann Qualitätsschmalz nichts in Salben ersetzen.
Salbeisalbe ist mit echtem Bienenwachs angereichert. Es hat ausgezeichnete Schutz- und Feuchtigkeitseigenschaften und erhöht die Gesamtqualität der Salbe.

Warum Salbeisalbe Dr. Popov und andere Kräuter:
Neben Salbei enthält die Salbe auch andere Kräuter: Kamille, Thymian und Raps. Diese einzigartige Zusammensetzung von Kräutern hebt die Wirkung von Salbei hervor.

Wie Salbeisalbe Dr. Popov richtig anwenden:
Vor der Anwendung der Salbe wird empfohlen, den betroffenen Bereich mit seifenfreiem Wasser zu waschen und gut zu trocknen. Die Salbe wird dünn auf die Haut aufgetragen, damit die Poren nicht verstopfen. Wir verwenden 2-3 Mal am Tag Salbeisalbe (oder je nach Bedarf) und reiben sie 2 bis 3 Minuten lang sanft in die Haut ein. Die richtige Anwendung von Salben hilft, ihre nachfolgende Wirkung zu erhöhen.

Zutaten:
Schmalz, Bienenwachs, Sellerie, Kamille, Salbei, Thymian, Parfüm (Mischung aus natürlichen ätherischen Ölen)
Adeps Suillus, Cera Alba, Chamomilla Recutita-Blütenextrakt, Thymus vulgaris-Extrakt, Agrimonia Eupatoria-Extrakt, Salvia Officinalis-Blattextrakt, Salvia Officinalis-Öl

Mehr Informationen:
Salbeisalbe enthält keine Konservierungsstoffe oder künstlichen Farbstoffe. Wir empfehlen, Salbeisalbe bei einer Temperatur von 5 bis 25 ° C zu lagern. Packung 50 ml.

Kombinationsempfehlung:
LEDER, Hanfmischung, 30 g

Hauttee, Kräutermischung, 30 g

Flohsamen Dr. Popov DETOX Kapseln, 120 Kapseln

Teebaumöl 100%, 25 ml

Senziten - Salbe für Intimbereiche, 50 ml

Drainage, Kräutertropfen, 50 ml

Entsäuerung, Kräutertropfen, 50 ml

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Salbeisalbe, 50 ml“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
    0
    Ihr Einkauf
    Der Warenkorb ist leerZum Shop