Ringelblumensalbe, 50 ml

4,80 CHF

Es hat eine ausgezeichnete schützende, beruhigende und regenerierende Wirkung auf die Haut und ist für alle Hauttypen geeignet.

In welchen Fällen Dr. Popov verwenden:
Dank des Inhalts wirksamer Pflanzenextrakte wirkt die Ringelblumensalbe hervorragend schützend, beruhigend, regenerierend und granulierend auf die Haut.
Sie können die Salbe als Massagemittel verwenden. Regelmässige Massagen von den Knöcheln bis zu den Knien wirken sich positiv auf die Blutgefässe der unteren Extremitäten aus.
Ringelblumensalbe hilft auch bei der Hautpflege (z. B. Verbrennungen, Ekzeme oder andere Hautprobleme). Es eignet sich hervorragend für verhärtete Haut - es schaltet die Haut sehr effektiv ab. Sie können auch Ringelblumensalbe verwenden, um postoperative Narben und Stümpfe zu pflegen.

Was macht Ringelblumensalbe Dr. Popov besteht aus:
Die pflanzliche Basis der Ringelblumensalbe ist Calendula officinalis, die aus dem Mittelmeerraum stammt, da eine Zierpflanze (aber auch Heilpflanze) in ganz Europa angebaut wird. Als Blume werden ganze Blüten sowie Stängel und Blätter in der Kräuterkunde verwendet. Dieses Kraut wird normalerweise vom Frühsommer bis zum Spätherbst geerntet.
Ringelblume enthält wertvolle Substanzen: ätherische Öle, Sylsäure, Fette, Wachse, Saponine, Flavonoide, Bitterstoffe, Harze, Schleime, organische Säuren und teilweise auch Vitamin C. Zu den Wirkstoffen gehören auch gelbe und rote Carotinoidfarbstoffe, die sich gut darin auflösen Fette. Die Summe dieser Substanzen wirkt sich positiv auf geschädigtes Gewebe aus.
Die Salbenbasis ist gereinigtes Schmalz (mit heissem Dampf extrahiert), das in seiner Zusammensetzung menschlichem Fett ähnelt. Es zieht sehr gut in die Haut ein und ist ein hochwertiger Träger der in Kräutern enthaltenen Arzneimittel. Obwohl heutzutage häufig verschiedene synthetische Substanzen verwendet werden, kann Qualitätsschmalz nichts in Salben ersetzen.
Darüber hinaus enthält die Ringelblumensalbe echtes Bienenwachs, das sich durch hervorragende Schutz- und Feuchtigkeitsfähigkeiten auszeichnet.

Warum enthält Ringelblumensalbe Ointment Dr. Popov und andere Kräuter:
Die Wirkung der Ringelblume in der Salbe wird von anderen Kräutern unterstützt: Thymian, Beinwell, Goldrute, Holunder und japanischem Yerlin. Die Kombination dieser Kräuter hebt die Wirkung der Ringelblume hervor.

Wie wirkt Ringelblumensalbe Dr. Popov richtig anwenden:
Vor der Verwendung der Salbe empfehlen wir, den betroffenen Bereich mit seifenfreiem Wasser zu waschen und gut zu trocknen. Die Salbe wird dünn auf die Haut aufgetragen, damit die Poren nicht verstopfen. Wir verwenden die Ringelblumensalbe 2-3 Mal am Tag (oder je nach Bedarf) und reiben sie 2 bis 3 Minuten lang sanft in die Haut ein.
Ringelblumensalbe kann buchstäblich von jedem verwendet werden: Diese Salbe ist sowohl für trockene als auch für normale und empfindliche Haut geeignet.

Zutaten:
Schmalz, Bienenwachs, Ringelblume, Thymian, Beinwell, Goldrute, Holunderblüte, japanischer Yerlin, Parfüm (Mischung aus natürlichen ätherischen Ölen)
Adeps Suillus, Cera Alba, Calendula Officinalis Blütenextrakt, Thymus vulgaris Extrakt, Symphytum Officinale Wurzelextrakt, Solidago Virgaurea Extrakt, Sambucus Nigra Blumenextrakt, Sophora Japonica Knospenextrakt, Parfum

Mehr Informationen:
Ringelblumensalbe enthält keine Konservierungsstoffe oder künstlichen Farbstoffe. Wir empfehlen, die Ringelblumensalbe bei einer Temperatur von 5 bis 25 ° C zu lagern. Packung 50 ml.

Kombinationsempfehlung:
LEDER, Hanfmischung, 30 g

Routinebombe, Kräutertee, 30 g

Gefässe - Venen, Kräutertropfen, 50 ml

Haar - Nägel - Haut, Kräutertropfen, 50 ml

Sanddornsalbe mit Aloe Vera - Rakytela, 50 ml

Sanddornöl 100%, 50 ml

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ringelblumensalbe, 50 ml“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

0
    0
    Ihr Einkauf
    Der Warenkorb ist leerZum Shop